Na dann schließe ich mich der Vorstellungsrunde auch mal an. Für alle die nicht viel lesen wollen hier erstmal die Kurzfassung wer Aquiel ist: Rollenspielerin Geek Girl Metalhead Und für alle die mehr wissen wollen hier noch ein bißchen mehr: Science Fiction & Fantasy faszinieren mich genauso wie Naturwissenschaften und Technik. Als Kind der 80er machte ich meine ersten Gaming-Gehversuche am C64. Während mich Science Fiction & Fantasy zum Rollenspiel und in die Welt der MMO’s geführt haben, habe ich als promovierte Bioinformatikerin mein Interesse für Naturwissenschaften und Technik im Beruf vereint. Eines meiner Hobbies ist das Ausprobieren von Computerspielen und natürlich auch der Austausch darüber mit Anderen. Sei es nun eines der diversen MMOs, über actiongeladene Ko-op Spiele hin zu phantasievollen Rollenspielen ist alles dabei. Auf meinen Reisen in den fremden Welten lasse ich mich gerne ohne festes Ziel einfach nur so treiben. Dabei halte ich häufig die schönsten Locations und Szenen auf Screenshots fest. Ebenso kann mich stundenlang darin verlieren ein neues Outfit für meinen Charakter zu kreieren und diesen dann hinterher virtuell abzulichten. Ein weiteres charakteristisches Merkmal für mich in Spielen ist mein notorisches Würfelpech und mein unfreiwilliges Talent mich und meine Gruppe in vollig chaotische und nicht vorhersehbare Situationen zu bringen. Mein erstes MMO war seinerzeit D&D Online, wobei Hdro die erste längere Station für mich war. Hier verweilte ich viele Jahre auf dem deutschen Rollenspielserver Belegaer und leitete schließlich dort meine erste RP-Gilde. Danach ging es zu Age of Conan, The Secret World, WoW, SWTOR, ESO, GW2, Revelation Online, Rift, Bless, Warhammer Online, um nur ein paar meiner Stationen zu nennen. Und dann kam der Astrologe in Final Fantasy 14. Bis zu diesem Zeitpunkt kannte ich das Spiel lediglich aus Erzählungen von Anderen doch der Trailer zum Astrologen reichte aus um mich schließlich ins Spiel zu locken. Und dort blieb ich dann bis heute kleben. Und ob ihr es glaubt oder nicht, der Astrologe ist immernoch meine Lieblingsklasse. Hier und da bin ich auch heute noch im Rollenspiel unterwegs. Sei es nun im Pen&Paper oder im RP in MMORPGs mit meiner Gilde und Freunden. Hinterher fasse ich die Erlebnisse ganz gerne für mich und meine Mitspieler in kurzen und bebilderten Geschichten zusammen. Meist geschrieben aus der Sicht meines eigenen Charakters. Diese und viele weitere Geschichten und Erlebnisse poste ich im Anschluss nach Lust und Laune in meinem eigenen kleinen Blog, zu finden unter aquiel-arcade.de . Ein weiteres großes Hobby von mir ist die Musik. Während ich selbst in jungen Jahren Keyboard und Klavier gelernt und damit meine ersten Konzerte gespielt habe, habe ich mir inzwischen eine E-Gitarre zugelegt und erfreue mich mehr an den eher härteren Klängen des Metal und Rock. Da ich Live Auftritte von Bands besonders schätze trifft man mich dementsprechend auch ziemlich häufig auf einschlägigen Festivals und Konzerten an. Tja und nun stehe ich mit meiner kleinen aber feinen Gilde in den Startlöchern für Ashes of Creation.